Über uns

Unsere Genossenschaft fördert ihre Mitglieder mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebes.
- Sie errichtet und bewirtschaftet Wohnungen
- Sie überlässt diese zu angemessenen Preisen (§2 der Satzung)

Zum Erwerb einer Mitgliedschaft bedarf es einer vom Bewerber unterzeichneten unbedingten Erklärung, die den Erfordernissen des Genossenschaftsgesetzes entsprechen muss. Diese kann in unseren Sprechstunden an jedem 1. + 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 17 - 18 Uhr erfolgen.
Über die Aufnahme beschließt der Vorstand.
Bei der Aufnahme ist ein Eintrittsgeld von z.Z. € 50,00 zu zahlen.

Für die Mitgliedschaft ist jedes Mitglied verpflichtet, zwei Geschäftsanteile von je
€ 260,-- zu übernehmen. Davon ist ein Genossenschaftsanteil sofort einzuzahlen, der weitere Anteil kann in Ratenzahlung erbracht werden. Wird eine Wohnung bezogen, muss auch der zweite Anteil eingezahlt sein. Wir zahlen z.Z. eine Dividende von 3%. Bei einem Ausscheiden aus der Genossenschaft erhalten Sie diese Anteile zurück.

Unsere Genossenschaft verwaltet z.Z. 223 Wohnungen mit Häusern in Glückstadt.
90% unserer Wohnungen haben rund 55-60 qm mit zwei Zimmern, einer großen Küche, Duschbad/WC und einer Mansarde bei einem qm-Preis von z.Z. € 5,60 Kaltmiete - bei  renovierten Wohnungen € 6,20.

Als Mieter einer Genossenschaftswohnung hat man ein Dauernutzungsrecht, aus welchem man nicht ohne weiteres gekündigt werden kann, solange die Miete gezahlt und nicht gegen die Satzung, die Hausordnung oder den Nutzungsvertrag verstoßen wird.

Sollten Sie Mitglied unserer Genossenschaft werden wollen oder Sie haben Fragen, so besuchen Sie uns bitte an einem unserer Sprechtage. Wir würden uns freuen.

Glückstäder Bauverein eG

info@glueckstaedter-bauverein.de